Impressum & Datenschutzerklärung

Web Inhalte und Redaktion:
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Olga Leibrandt
Kinderballett Frankfurt
Hanauer Ldstr. 138
60314 Frankfurt Main
Tel: 069- 29721499
E-Mail: ol@kinderballett-frankfurt.de

Quellenangaben fĂĽr die verwendeten Bilder:
Stefan Schubert
die multimedia manufaktur
www.diemultimediamanufaktur.de
2 Bilder auf Startseite
(Silhouette 3 Ballett-Mädchen + Ballettübungen auf Startseite)
Designed by master1305 / Freepik

Design und WordPress Childtheme Entwicklung
(basierend auf Elmastudio Baylys):
Christa Fajen
digital design
www.christafajen.com

Copyright

Die grafische Gestaltung, die einzelnen Elemente sowie die Inhalte des Systems sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt auch für die redaktionellen Beiträge sowie deren Auswahl und Zusammenstellung.
Bei kommerzieller Verwertung gelten die gesetzlichen Copyright-Bestimmungen. Die Anbieter übernehmen keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

DATENSCHUTZERKLĂ„RUNG

Die folgende Ausführung soll einen Überblick darüber geben, welche Daten von uns erfasst werden und in welcher Form wir Ihre Daten nutzen, verarbeiten und speichern.

Verantwortlich im Sinne der DSGVO fĂĽr die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten ist:

Olga Leibrandt
Hanauer Ldstr. 138
60314 Frankfurt Main.

  1. DATENERFASSUNG

​1.1 Allgemeine Daten

Bei der informatorischen Nutzung unserer Website erheben wir nur Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“).

Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die fĂĽr uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

  • Name der aufgerufenen Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • ĂĽbertragene Datenmenge
  • Der anfragende Provider
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners

​Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen, der Systemsicherheit und der technischen Administration.

Eine Weitergabe der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen

​​1.2. Personenbezogenen Daten

​Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B.  Anmeldeformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle des Anmeldeformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Formular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet.

​1.3. Cookies

​Beim Aufruf einzelner Seiten werden von uns so genannte Cookies verwendet. Das sind kleine Textdateien, die auf dem Endgerät (PC, Smartphone, Tablet etc.) des Nutzers abgelegt werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer ĂĽber die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammen verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt

​1.4 Google Web Fonts

​Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darĂĽber, dass ĂĽber Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter  und in der Datenschutzerklärung von Google:

1.5 Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics fĂĽr unsere Website. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”), der sogenannte “Cookies”, Textdateien, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht und uns Anhaltspunkte fĂĽr die Verbesserung unserer Webseite gibt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂĽber Ihre Benutzung dieser Webseite (einschlieĂźlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA ĂĽbertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Es ist Ihnen auf jeden Fall überlassen, die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser, zu verhindern. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass Sie dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Sie erklären sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden, sobald Sie diese Website besuchen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Google bereitgestellten Seite: Google Analytics Terms of Service.

  1. VERARBEITUNG/NUTZUNG  DER DATEN

Wir verarbeiten/nutzen Ihre Daten  wie folgt:​

  • Zur Kommunikation
  • Zur Erstellung von Rechnungen
  • Zur Erstellung einer Buchungshistorie
  • Zur Information ĂĽber unser aktuelles Kursangebot und Ă„nderungen

Sie können Widerruf gegen diese Datenverarbeitungen einlegen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.  Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an:

​​ 3. DATENLÖSCHUNG und SPEICHERDAUER

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht.

4. RECHTE DES BETROFFENEN

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie „Betroffener“ und es stehen Ihnen nach Art. 15 bis 20 DSGVO folgende Rechte gegenüber uns als Verantwortlichen zu:

Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Unterrichtung, auf Datenübertragbarkeit.

AuĂźerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Sie haben jederzeit unbeschadet anderweitiger Rechte das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt.

​​Stand Oktober 2020