Angebotene Kurse f├╝r Kinder & Jugendliche

Pre-Ballett f├╝r Kinder 3,5 -5 Jahre

Im Pre-Ballett 3-5 Jahre erlernen die Kinder auf spielerische, phantasievolle Art und Weise die ersten Basiselemente und einfache Schrittkombinationen des klassischen Balletts. Dabei wird Raumgef├╝hl, Koordination, Balance, Musikalit├Ąt, Rhythmusgef├╝hl, Aufmerksamkeit und Konzentration ebenso entwickelt wie Disziplin und Sozialverhalten. Wichtig ist dabei, dass sowohl die motorischen F├Ąhigkeiten als auch die soziale Entwicklung schon gen├╝gend ausgepr├Ągt sind, damit Ihr Kind ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum ohne Ihre Anwesenheit dem Unterricht folgen und konditionell durchhalten kann. Dies ist in der Regel erst ab dreieinhalb- vier Jahren der Fall.

Ballett f├╝r Kinder 6-8 Jahre

Im Ballettunterricht f├╝r Kinder 6-8 J. wird die klassische Balletttechnik altersgerecht vermittelt, d.h. sie werden an weiterf├╝hrende Techniken des klassischen Balletts herangef├╝hrt. Die ersten ├ťbungen an der Stange und Ballett Begriffe, kleine Choreografien und T├Ąnze werden erlernt. Die ├ťbungen verbessern K├Ârperbewusstsein, Koordination und Balance, Rhythmusgef├╝hl und Musikalit├Ąt, Konzentration und Ausdauer. Die Muskulatur auch in Form eines Bodentrainings wird gest├Ąrkt und gedehnt. Der Ballettunterricht sorgt f├╝r eine aufrechte K├Ârperhaltung. Im Vordergrund steht die Freude am Tanzen!

Ballett f├╝r Kinder 9-11 Jahre

Die ├ťbungen an der Stange und im Raum werden immer technischer. Die Choreografien und Schrittfolgen werden komplexer. Neue Elemente wie erste Drehungen und gro├če Spr├╝nge werden erlernt. Kinder bauen immer mehr Kraft, Haltung und K├Ârpergef├╝hl auf. Durchhalteverm├Âgen, Musikalit├Ąt, Ausdrucksverm├Âgen werden ebenso geschult wie Disziplin und Selbstvertrauen.

Ballett f├╝r Jugendliche 12-14 Jahre

Die ├ťbungen an der Stange und im Raum werden noch technischer. Die Choreografien und Schrittfolgen werden noch komplexer. Sie erfordern fortgeschrittene K├Ârperspannung, Konzentration und Ausdauer. Es werden immer mehr neue Elemente, unter anderem Drehungen, Sprungdiagonale und verschiedene Kombinationen daraus, erlernt. Die Anforderungen an der Ausf├╝hrung der Choreografien steigen. Die ├ťbungen werden schneller, pr├Ąziser, musikalischer und ausdrucksvoller ausgef├╝hrt. Die Ballettsch├╝lerinnen gewinnen immer mehr Eleganz und Leichtigkeit beim Tanzen. Der Tanz auf Spitze wird ab dieser Stufe in den Ballettunterricht eingebaut.

Spitzentanz

Tanz auf Spitze ist f├╝r die meisten Ballettsch├╝lerinnen ein Traum. Der Spitzentanz erfordert jahrelange Teilnahme am Ballettunterricht, k├Ârperliche Eignung und ausreichend vorhandene Technik.

 

Um auf die Startseite zu gelangen klicken Sie bitte Kinderballett Frankfurt